Neuzertifizierung für den Feuerwerksverkauf im Einzelhandel

 Produktion: Kurs für Neuzertifizierung für den Feuerwerksverkauf im Einzelhandel
Zielgruppe: Zertifizierte Feuerwerkshändler, die ihr Zertifikat erneuern möchten
 Dauer: 3 Stunden
Kostenkontrolle: Lieferung innerhalb des Kostenvoranschlags
Terminkontrolle: Pünktliche Lieferung

Beispiele für Probleme, die im Projekt aufgetreten sind und gelöst wurden

Anforderungen

Die Norwegische Brandschutzvereinigung (NFPA) verlangt eine Authentifizierung der Teilnehmer, so dass die BankID in der Lösung implementiert wurde. Diese Funktionalität steht nun allen unseren LMS-Kunden zur Verfügung. Die NFPA verlangt auch, dass der Teilnehmer über ein bestehendes Zertifikat verfügt, was durch die Integration von Munio LMS in die Zertifikatsdatenbank der NFPA gelöst wurde.

Kontrollfragen

Wenn Sie einen E-Learning-Kurs absolvieren, der einige Zeit dauert, ist es besonders wichtig, Kontrollfragen zu haben. Es ist sehr frustrierend für einen Lernenden, nicht zu wissen, auf welcher Ebene er die erhaltenen Informationen speichern soll. Vor allem, wenn es sich dabei um Gesetze und Vorschriften handelt. Und frustrierte Lernende lernen nun mal weniger. In diesem Projekt stellen wir regelmäßig Kontrollfragen. Ein Kurztest vor dem Themenwechsel ist immer eine gute Idee.:)

Viele Interessensgruppen

Es ist eine pädagogische Herausforderung, wenn das Endprodukt viele Interessensgruppen hat. Für den Feuerwerkskurs sind einige davon Verkäufer, Einzelhändler, die Feuerwehr, die Norwegische Direktion für Katastrophenschutz, Versicherungsgesellschaften, Käufer, Zuschauer usw. Viele Interessensgruppen mit ganz unterschiedlichen Interessen. Ein Verkäufer wird beispielsweise geschult, um den Käufer zu beraten, was sowohl für den Käufer (Anwender) als auch die umstehenden Zuschauer (bzw. die Feuerwehr) wichtig ist.